0
1 share

Selleriewurzel ist aufgrund ihres dichten Nährstoffgehalts eines der wertvollsten Lebensmittel für die Herbst-Winter-Ernährung.

Es wird für alle Altersgruppen empfohlen. Es kann roh, in Form von Salat oder Saft oder gekocht in verschiedenen Gerichten gegessen werden.

Was enthält Sellerie?

Aufgrund des Ballaststoffreichtums ist die Selleriewurzel vorteilhaft für die Verdauung und den Stoffwechsel. Große Mengen an Vitamin C helfen, das Immunsystem zu stärken und freie Radikale zu zerstören, die chronische Krankheiten verursachen: Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen usw.

Sellerie ist eine gute Quelle für B-Vitamine (B1, B2, B3, B5 und B6) und spielt eine wichtige Rolle bei der Synthese von Makronährstoffen, die für die Energieproduktion wichtig sind.

Das enthaltene Vitamin K ist essentiell für die Aufnahme von Calcium. Dieses Vitamin leitet Kalzium in die Knochen, nicht in die Herzklappen oder Arterien, wo es sich ablagern und Probleme verursachen kann.

Gleichzeitig hilft Sellerie dem Herzen durch die große Menge an Kalium, einem Mineral mit einer Rolle bei der Regulierung des Blutdrucks.

Sellerie enthält neben Vitamin K auch Phosphor, der den Knochenstoffwechsel unterstützt und Osteoporose vorbeugt.

Selleriewurzelsaft – Zubereitung und Verabreichung

Kürbis schälen, reiben und in Würfel schneiden. Durch die Quetschmaschine gehen oder 2-5 Minuten im Roboter mischen.

Es wird empfohlen, Selleriesaft mit einem anderen Saft wie Karotten, Gurken, Kohl, Rüben im Verhältnis 1:3 zu mischen. Sie können auch Zitronensaft oder Honig hinzufügen. Dadurch ist die tonische Wirkung viel größer und der Saft trinkbarer.

Anwendungsgebiete
Selleriesaft hat eine entgiftende, reinigende und remineralisierende Wirkung. Es ist ein gutes Drainagemittel für Leber und Lunge.

Es hat besondere Vorteile für das Nervensystem: Rheuma; Impotenz; Asthenie; Fettleibigkeit; Bronchialkatarrh; Fieber; Husten; Nervosität; Überanstrengung, Gicht, Rekonvaleszenz

Selleriesaft wird auch für Menschen empfohlen, die in verschmutzten Umgebungen arbeiten, viel Fleisch konsumieren, viele Medikamente einnehmen oder rauchen, als natürlicher Entgifter. Die Tagesdosis beträgt 10-15 Esslöffel. Kuren können für 2-3 Wochen durchgeführt werden.

Selleriesaft kann auch äußerlich in Form von Kompressen verwendet werden bei: Augenkrankheiten; Wunden; Geschwüre; Hautkrebs; Geschwüre im Mund


Like it? Share with your friends!

0
1 share

What's Your Reaction?

hate hate
0
hate
confused confused
0
confused
fail fail
0
fail
fun fun
0
fun
geeky geeky
0
geeky
love love
0
love
lol lol
0
lol
omg omg
0
omg
win win
0
win
Snap4Face

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format