0
1 share

Die Leber ist eines der wichtigsten Organe des menschlichen Körpers und für eine gute Lebensqualität unverzichtbar. Wenn dieses Organ zu versagen beginnt, können viele schwere Krankheiten auftreten, die im Laufe der Zeit zum Tod führen. Glücklicherweise gibt es einen einfachen und effektiven Trick, der die Regeneration der Leber anregt und sie in nur 3 Tagen vollständig von Giftstoffen befreit.

Geben Sie 6 Tassen Wasser, 3 Zitronen, 5 Stangen Sellerie und eine Tasse gehackte Petersilie in einen Mixer. Verbrauchen Sie die Mischung 3 Tage lang 3 Tage lang und versuchen Sie während dieser Zeit, keine schweren Speisen zu sich zu nehmen und viel Wasser zu trinken. Sie werden feststellen, dass Sie sich am Ende der Kur viel besser fühlen und sogar ein paar Pfunde mehr verlieren.

Sellerie: gesundheitliche Vorteile

Zu den gesundheitlichen Vorteilen von Sellerie gehört nicht nur die Senkung des Blutdrucks. Sellerie enthält mindestens acht Arten von Verbindungen, die Krebs bekämpfen.

Die Pflanze gehört zur gleichen Familie wie Petersilie und Fenchel: Umbelliferae. Er kann sogar eine Höhe von 30-35 cm erreichen. Weißer Sellerie wird an schattigen Standorten ohne direkte Sonneneinstrahlung angebaut. Dies erklärt, warum es im Vergleich zu anderen verwandten Pflanzen einen geringeren Chlorophyllgehalt hat.

Selleriewurzel ist knackig und wird gerne zum Kochen, in Suppen oder Salaten verwendet. Er schmeckt je nach Sorte leicht salzig. Daher wird empfohlen, Selleriesaft mit süßen Fruchtsäften zu mischen.

Die ernährungsphysiologischen Vorteile von Sellerie:

Sellerieblätter sind reich an Vitamin A, während die Stängel eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin B1, B2, B6 und C sind, denen Kalium, Folsäure, Kalzium, Magnesium, Eisen, Phosphor, Natrium und essentielle Aminosäuren hinzugefügt werden.

Das im Sellerie enthaltene organische Natrium wird zum Verzehr empfohlen, da es für den Körper unerlässlich ist. Selbst salzempfindliche Personen können Sellerie-Natrium sorglos konsumieren, im Gegensatz zu Kochsalz, das bei Bluthochdruck auftritt.

Obwohl die meisten Lebensmittel beim Kochen ihre Nährstoffe verlieren, können die meisten Sellerieverbindungen hohen Temperaturen standhalten.

Gesundheitliche Vorteile:

Der Verzehr von Sellerie trägt zur Senkung des Blutdrucks bei. Wenn Selleriesaft mit Säften anderer Pflanzen kombiniert wird, erhöht sich der Nutzen bei verschiedenen Beschwerden. Jüngste Studien haben gezeigt, dass Sellerie bei der Bekämpfung verschiedener Krebsarten wirksam sein kann.

Zu den Vorteilen von Selleriesaft gehören:

– Reduzierung des Säuregehalts – wichtige Mineralien in diesem Saft gleichen effektiv den pH-Wert des Blutes im Körper aus und neutralisieren den Säuregehalt.

– Tonic – Selleriesaft ist ein perfektes Tonikum zum Beispiel für Sportler und ersetzt nach dem Training verlorene Elektrolyte und rehydriert den Körper mit Mineralien.

– Krebs – Sellerie ist bekannt für seine Verbindungen, die Krebs bekämpfen und die Entwicklung von Tumorzellen stoppen. Die im Sellerie enthaltenen Phenolsäuren blockieren die Wirkung von Prostaglandinen, die das Wachstum von Tumorzellen stimulieren. Cumarine helfen, die Bildung freier Radikale in den vom Tumor betroffenen Zellen zu verhindern.

– Cholesterin – Selleriesaft senkt nachweislich das Gesamtcholesterin und das schlechte Cholesterin (LDL).

– Dickdarm- und Magenkrebs – sekundäre Pflanzenstoffe, Cumarine, die in Sellerie enthalten sind, verhindern die Entstehung und Entwicklung von Dickdarm- und Magenkrebs.

– Verstopfung – Sellerie hat eine natürliche abführende Wirkung und hilft, überlastete Nerven zu entspannen.

– Senkung der Körpertemperatur – Bei warmem Wetter und trockener Atmosphäre wird empfohlen, zwischen den Mahlzeiten zwei- bis dreimal täglich ein Glas Selleriesaft zu sich zu nehmen. Es wird helfen, die Körpertemperatur zu normalisieren.

– Diuretikum – Kalium und Natrium im Selleriesaft regulieren den Flüssigkeitsspiegel im Körper, regen die Urinproduktion an und helfen, überschüssige Flüssigkeit auszuscheiden.

– Entzündungen – Zöliakie Polyacetylen ist ein erstaunliches Heilmittel für alle Arten von Entzündungen, sowie die für rheumatoide Arthritis, Osteoarthritis, Gicht, Asthma und Bronchitis charakteristischen.

– Nierenfunktion – Sellerie unterstützt die normale Aktivität der Nierenfunktion und trägt zur Ausscheidung von Giftstoffen aus dem Körper bei, wodurch die Bildung von Nierensteinen verhindert wird.

– Senkung des Blutdrucks – Der tägliche Verzehr von Selleriesaft für eine Woche führt zu einer signifikanten Senkung des Blutdrucks. Eine Sellerieverbindung entspannt die Muskeln um die Arterien, erweitert die Blutgefäße und zirkuliert normal. Um diesen Effekt zu installieren, wird Selleriesaft eine Woche lang konsumiert, es wird eine dreiwöchige Pause eingelegt und dann wird die Kur fortgesetzt.

– Nervensystem – Die basischen organischen Mineralien im Selleriesaft haben eine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem, was Sellerie zu einem idealen Getränk für Menschen mit Schlaflosigkeit macht.

– Gewichtsverlust – Es wird empfohlen, den ganzen Tag über Selleriesaft zu sich zu nehmen. Es wird das Verlangen nach Süßigkeiten und Vollwertkost reduzieren.

– Steine ​​in Blase und Gallenblase – Selleriesaft wirkt nicht nur harntreibend, sondern hilft auch bei der Beseitigung von Gallen- und Blasensteinen.

Empfehlungen für den Verzehr von Sellerie:

Wählen Sie einen grünen Sellerie, der reich an Chlorophyll ist. Achte darauf, dass Stängel und Wurzel stark und nicht weich sind. Wenn Sie ihn im Kühlschrank aufbewahren möchten, wickeln Sie den Sellerie in eine Plastiktüte oder ein leicht feuchtes Tuch. Lassen Sie es bei Zimmertemperatur nicht zu leise, damit es nicht verwelkt. Wenn die Blätter verwelkt sind, besprühen Sie sie mit etwas Wasser und stellen Sie sie in den Kühlschrank, um ihre Frische wiederzuerlangen.

Vorsichtig!

Sellerie ist eine Sukkulente, die mit einer Schicht von „Pestiziden“ bedeckt ist, die sie vor Pilzen schützen. Diese Schutzschicht enthält Psoralena, eine Verbindung, die von manchen Menschen nicht gut vertragen wird. Diejenigen, die nach dem Verzehr von Sellerie Hautprobleme haben, können empfindlich auf Psoralen reagieren.

Menschen mit niedrigem Blutdruck berichten von einem noch stärkeren Blutdruckabfall nach dem Verzehr von Sellerie. Wenn Sie in diese Kategorie fallen, vermeiden Sie daher den ständigen Verzehr von Sellerie.


Like it? Share with your friends!

0
1 share

What's Your Reaction?

hate hate
0
hate
confused confused
0
confused
fail fail
0
fail
fun fun
0
fun
geeky geeky
0
geeky
love love
0
love
lol lol
0
lol
omg omg
0
omg
win win
0
win
Snap4Face

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format